Ein spannender Workshop von der myconsult GmbH und dem Bonner Zentrum für Hochschullehre erwartet Sie auf der Campus Innovation 2016 in Hamburg

Die diesjährige gemeinsame Veranstaltung von Campus Innovation und Konferenztag Digitalisierung von Lehren und Lernen (vormals: Konferenztag Studium und Lehre) findet am 17. und 18. November 2016 im Curio-Haus Hamburg statt. Die Veranstaltungskooperation des Multimedia Kontors Hamburg und der Universität Hamburg geht mittlerweile bereits in das neunte Jahr. Und auch myconsult ist bereits im sechsten Jahr als Sponsor der Veranstaltung dabei.

Das diesjährige Motto „Change: Wissensarbeit der Zukunft – digital und kollaborativ oder: Wie lernen und arbeiten wir übermorgen?“ befasst sich mit folgenden Fragestellungen:

  • Welche Rolle spielen Digitalisierung und Kollaboration bei den neuen bildungs-, arbeits- und sozialgesellschaftlichen Interaktionsprozessen?
  • Wie konkret verändern sich dabei auch die Rollenbilder und das Selbstverständnis von Lernenden und Lehrenden?
  • Wie können Hochschulen ihre Zielgruppen auf diese Anforderungen adäquat vorbereiten und die nötigen Rahmenbedingungen schaffen?

Das zweitägige Programm der drei Tracks eCampus, eLearning, Digitalisierung von Lehren und Lernen wird von Dr. Yvonne Groening (Geschäftsführerin, myconsult GmbH), Marcus Breyer (Geschäftsführer, Bonner Zentrum für Hochschullehre) sowie Stefan Krüger (Qualitätssicherung, Bonner Zentrum für Hochschullehre) im Rahmen eines Workshops zum Thema „Studienverlaufsdaten für ein dezentrales Qualitätsmanagement an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn“ umrahmt.

Im Workshop stellen die Referenten das Kenndatenportal der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn in den Fokus. Das Kenndatenportal ist eine webbasierte Qualitätsmanagement-Plattform zur Visualisierung von Studienverlaufsdaten. Das Portal generiert aus den Daten eines Campusmanagementsystems in Echtzeit Heatmaps zur Analyse von Kohorten, Modulen und Prüfungen. Die Diagramme geben einen leicht verständlichen Überblick über umfangreiche Studiendaten, ermöglichen das schnelle Erkennen von neuralgischen Punkten im Studienverlauf und erlauben die Prüfung zum Beispiel der Effektivität der Änderung einer Prüfungsordnung.

   

 

Wir freuen uns auf einen spannenden fachlichen Austausch mit Ihnen: Der Workshop findet am Donnerstag, 17.11.2016 von 15:50 Uhr – 16:35 Uhr im Kochlabor des Curio-Hauses statt.

 

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. 

Aktuelles

myconsult ist Sponsor des Girls' Day

Am 26. April 2018 unterstützt myconsult die Aktion "RUMWürfeln" an der Universität Mannheim mehr

Bürgermeister Ulrich Berger heißt myconsult in Salzkotten willkommen

Bereits zum 01. Dezember 2017 zog die myconsult GmbH von Paderborn nach Salzkotten mehr

Kontaktformular

myconsult GmbH
Geseker Straße 5
33154 Salzkotten