Digitale Vernetzung der Lernorte im Praxissemester – Vortrag zu konzeptionellen Ansätzen zur kapazitätsoptimierten Platzverteilung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulpraktische Studien (BaSS) ist eine Vereinigung von Angehörigen deutscher Hochschulen und Universitäten, die als Experten für die Verbindung von Theorie und Praxis in der Lehrerbildung Schulpraktische Studien begleiten und weiterentwickeln. Die 36. Tagung der BaSS stellt vom 05.-08. Juni 2016 „VerNETZtes Denken“ in den Mittelpunkt.

Nach der gesetzlichen Verortung des Praxissemesters als verpflichtenden Bestandteil des Masterstudiums (gemäß Lehrerausbildungsgesetz 2009) haben sich die elf lehrerausbildenden Universitäten des Landes NRW zu einem Konsortium zusammengeschlossen, um die mit dem Praxissemester verbundenen Herausforderungen der Verteilung gemeinsam IT-gestützt zu lösen.

Im Rahmen der BaSS-Tagung geben die beiden myconsult-Geschäftsführer Dr. Yvonne Groening und Dr. Markus Toschläger aus ihrer Erfahrung als Gesamtprojektleitung Einblicke in das erfolgreich abgeschlossene Kooperationsprojekt sowie die heute landesweit eingesetzte Web-Plattform zur semesterweisen Verteilung der Praktikumsplätze im Praxissemester. Die Schwerpunkte des Vortrags liegen auf der Erläuterung der landesweit harmonisierten Prozesse und konzeptioneller Ansätze zur kapazitätsoptimierten Platzverteilung.

Eine Anmeldung zur Tagung ist bis zum 08. Mai 2016 möglich. 

Alle weiteren Informationen zur BaSS-Tagung 2016 finden Sie unter http://www.uni-muenster.de/Lehrerbildung/basstagung2016/.

Aktuelles

myconsult ist Gold-Partner der Campus Innovation 2019

Im Expertenbeitrag referieren Dr. Yvonne Groening und Frank Klapper zum Thema "Digitalisierung durch Kooperation nachhaltig gestalten". mehr

Wie sieht ein nachhaltiges Bürogebäude aus?

Nachbericht zum erfolgreichen Praxisworkshop "Agiles Projektmanagement / Scrum – eine Einführung" mehr

myconsult GmbH
Geseker Straße 5
33154 Salzkotten