Digitalisierung löst keine Organisationsprobleme

Das Institut für Hochschulforschung (HoF) veranstaltete am 6. Oktober 2016 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg einen Expertenworkshop zum Thema "digitalisierte Hochschulprozesse". 

Der Workshop bot die Möglichkeit, Expertise aus Wissenschaft, administrativer Hochschulpraxis und Digitalisierungsakteuren miteinander zu verknüpfen. Das Impulsreferat "Campus Management Systeme - im Spannungsfeld zwischen Prozessgestaltung und Informationstechnologie" von Dr. Markus Toschläger (Geschäftsführer der myconsult GmbH) nahm das Spannungsfeld zwischen Prozessgestaltung und Informationstechnologie bei der Integration elektronischer Anwendungssysteme an Hochschulen näher in den Blick. Seine Hauptthese: Digitalisierung löst keine Organisationsprobleme. Aus Sicht über 15 jähriger Praxiserfahrungen verdeutlichte Dr. Markus Toschläger damit einhergehende Herausforderungen und Hemmnisse sowie kritische Erfolgsfaktoren.

Das Impulsreferat "CaMS - im Spannungsfeld zwischen Prozessgestaltung und Informationstechnologie" von Dr. Markus Toschläger finden Sie hier.

 

http://www.hof.uni-halle.de/veranstaltungen/workshop-mehr-digitalisierte-hochschulprozesse/

Aktuelles

Lust auf eSport-Turniere? Wir sind Gastgeber. Qualifiziere dich bei uns.

myconsult ist Partner der ersten Paderborner e-Soccer Stadtmeisterschaft mehr

Nachgefragt: Digitaler Reifegrad in Paderborn und Höxter

Unternehmen in den Kreisen Paderborn + Höxter sind zum Mitmachen eingeladen: „Wie digital ist mein Unternehmen heute?“ mehr

myconsult GmbH
Geseker Straße 5
33154 Salzkotten